Auf der App «SafeTravel» findet der Benutzer alle relevanten Informationen, im Bereich der Gesundheitsprofylaxe, für die geplante Reise.

Safe Travel

Hauptnutzen der App sind Checklisten, welche die Reiseapotheke nach deren Vollständigkeit überprüft und eine Empfehlung abgibt, welche wichtige Produkte in der Reiseapotheke vorhanden sein sollten. Anschliessend kann bei Bedarf fehlende Produkte direkt in der App bestellt werden.

Mobile User Interface, App, Case Studie, E-Health, UX-Design, Service Design, User centered Design
Year
2015
Meine Rolle
Recherche, Designkonzept, Personas, Wireframe-Prototyp, Mobile Architektur Design, UI-Design, Transition Design, Prototyp-Testing, Analyse, Auswertung
Dozenten
Stefano Vannotti, Jürgen Späth, Joël Gähwiler
Modul
Mobile User Interface, HS 2015, ZHdK, Interaktion Design

Jeder der eine Reise schon einmal geplant hat, kennt den leichten Reisestress der mit der Vorfreude auf eine Reise verknüpft ist. Während man im Alltag steckt, plant und informiert man sich über das Reiseziel. Verschiedenste Dinge müssen im Vorfeld erledigt werden. Unter anderem sucht man seinen Impfausweis und stellt seine Medikamente zusammen, weiss aber nicht genau ob diese Vorkehrungen je nach Reiseziel genügend sind.

Safe Travel, deine mobile Reiseapotheke.

Safe Travel ist eine App, die die Recherche zu wichtigen Informationen rund um das Thema Gesundheitvorkehrungen, Impfungen, Prophylaxe und Hygienebedingungen im geplanten Reiseland erleichtert. Zielgruppe der App sind Aktivtouristen, Rucksackreisende, die eine längere Reise planen und Informationen zu Gesundheitvorkehrungen im gewünschten Reiseland brauchen. Der Benutzer findet Informationen zur empfohlenen Reiseapotheke, über deren Vollständigkeit die meisten nicht Bescheid wissen. Anhand Checklisten kann der Benutzer seine aktuelle Reiseapotheke kontrollieren und bei Bedarf fehlende Produkte direkt aus der App bestellen.

Durch ein intuitives Navigationskonzept mit einer übersichtlichen Seitenhierarchie, findet der Benutzer schnell und einfach die gewünschten Informationen.

Der Benutzer bekommt ein Tool das ihn mobil begleitet, berät und unterstützt, was er im Bereich der Gesundheitsprophylaxe zu erledigen und besorgen hat, für einen sichere Reise.

Hauptnutzen der App SafeTravel sind die Checklisten, welche deine Reiseapotheke nach deren Vollständigkeit überprüft und eine Empfehlung abgibt, welche Produkte in der Reiseapotheke vorhandensein sollten. Diese Checklisten unterscheiden sich in deren Umfang, sie sind jeweils auf das ausgesuchte Reiseziele angepasst. Das bearbeiten der Checkliste erfordert ein bewusstes Handeln. Der Benutzer wird aufgefordert die verschiedenen Produkte in der Checklisten in die zwei vorgesehenen Bereiche per «drag-and-drop» zu verschieben. Dabei vermerkt er, ob er ein Produkt schon hat oder noch besorgen muss. Der Benutzer kann übersichtlich die gewählte Checkliste bearbeiten und die fehlenden Produkte gleich bestellen. Er hat die Gewissheit und den Überblick, welche Produkte er schon hat und welche noch in seiner Reiseapotheke fehlen. Sollte ein Produkt, z.B. Nasenspray, in der aktuellen Reiseapotheke fehlen, kann der Benutzer dieses Produkt direkt aus der App bestellen und nach Hause senden zu lassen.

Die Checklisten sollten in Zukunft zusätzlich frei editierbar sein. Der Benutzer kann dann die Checklisten selber ergänzen, auf seine persönliche Anforderungen anpassen, zum Beispiel mit seiner persönlichen Dauermedikation.